Hartmannsdorf: Autounfall mit 11.000 Euro Schaden

Hartmannsdorf. Ein VW ist am Freitagabend auf der S 282 in Hartmannsdorf mit einem Audi kollidiert. Laut Polizei geriet der Audi durch den Anstoß nach links und schleuderte gegen die Leitplanke. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und verloren Betriebsmittel, so dass die Ölwehr zum Einsatz kam. Es entstand ein Gesamtschaden von 11.000 Euro.
 
 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.