Hohenstein-Ernstthal: Vorder- und Hinterbremse verwechselt - Radfahrer schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Hohenstein-Ernstthal. Ein 60-Jähriger hat sich am Montagvormittag schwer verletzt, weil er die vordere und hintere Bremse seines Fahrrads verwechselte. Wie die Polizei mitteilte, fuhr er gegen 10 Uhr auf der Inneren Zwickauer Straße und wollte verkehrsbedingt leicht abbremsen. Dabei verwechselte er augenscheinlich die beiden Bremsen und stürzte nach vorn über den Lenker. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad entstand laut Polizei kein Sachschaden. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.