Oelsnitz: Diebe brechen in Kirche ein

Oelsnitz. Mehrere Einbrüche im Stadtgebiet wurden der Polizei am Dienstag angezeigt. Der dabei entstandene Stehl- und Sachschaden beläuft sich insgesamt auf mehrere hundert Euro. Wie die Polizei mitteilt, schlugen Unbekannte in der Nacht zu Dienstag die Seitenscheibe eines Audi ein und entwendeten daraus einen grauen Rucksack. Dieser wurde kurze Zeit später in der Nähe eines Imbisses an der Pflockenstraße sichergestellt. Die unbekannten Einbrecher hatten sich dort über die Rückseite Zutritt in den Imbiss verschafft und anschließend zwei Getränke entwendet.

Weiterhin drangen Unbekannte in eine Kirche an der Windbergstraße ein. Auf der Suche nach Brauchbarem entwendeten die Täter drei Kerzenständer sowie eine Taufschale. Zudem beschädigten die Täter drei Türen. 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.