Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Plauen: Polizei nimmt mutmaßlichen Straftäter fest

Plauen. Die Polizei hat am Montagabend einen alkoholisierten 30-Jährigen zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Der Pakistani steht im dringenden Verdacht, gegen 23.40 Uhr an drei an der Kasernenstraße geparkten Pkw die Außenspiegel beschädigt zu haben, wodurch ein Sachschaden von 500 Euro entstand. Anschließend lief er in das etwa 150 Meter entfernte Asylbewerberheim und entleerte im Gang einen Feuerlöscher. Aufgrund der Staub- und Geruchsbelastung erlitten acht Bewohner im Alter von 1 bis 29 Jahren Atembeschwerden.
Die Polizei nahm Anzeigen wegen Sachbeschädigung und gefährlicher Körperverletzung auf. Zudem wurde der mit knapp 1,2 Promille unter Alkoholeinfluss stehende Tatverdächtige zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.