Reichenbach: Mopedfahrer bei Autounfall schwer verletzt

Reichenbach. Ein Mopedfahrer ist am Freitagabend bei einem Unfall auf der Klinkhardtstraße in Reichenbach schwer verletzt worden. Laut Polizei kollidierte ein Mercedes mit dem entgegenkommenden Mopedfahrer. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mercedesfahrer 1,16 Promille. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt 8500 Euro Sachschaden.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.