Schneeberg: Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall

Schneeberg. Ein 28-jähriger Opel-Fahrer ist am Montagmittag auf der Karlsbader Straße in Fahrtrichtung Aue auf einen 31-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda aufgefahren. Die beiden Fahrer hatten zuvor verkehrsbedingt gehalten. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...