Zwickau: Tasche aus Auto entwendet - Polizei sucht Zeugen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zwickau. Nach dem Diebstahl einer Tasche auf einem Supermarktparkplatz an der Leipziger Straße im Zwickauer Ortsteil Pölbitz sucht die Polizei Zeugen. So habe ein 81-Jähriger nach seinem Einkauf im Lidl-Markt seinen Einkaufswagen zurückgebracht, während die Frau im Auto wartete. Diesen kurzen Moment nutzte laut Polizei ein Unbekannter, um den Kofferraum zu öffnen und eine braune Ledertasche zu entwenden. Ein 39-Jähriger nahm die Verfolgung des Täters auf, wurde aber von diesem mit einem spitzen Gegenstand bedroht. Glück im Unglück: Bei seiner Flucht entledigte sich der nun gesuchte Täter der Tasche, die mit dem gesamten Inhalt an den Besitzer zurückgegeben werden konnte. Der flüchtige Dieb wird wie folgt beschrieben: etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, kräftige Statur,  leichter Bartansatz, dunkle Kleidung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0375 44580 bei der Zwickauer Polizei zu melden. (tka)

 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.