Zwickau: Zwei Männer verletzen 25-Jährigen mit Schlagring

Zwickau. Sonntagnacht gegen 1 Uhr ist es im Bereich des Römerplatzes zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung gekommen. Wie die Polizei mitteilte, haben zwei Tatverdächtige (18 und 17 Jahre alt) einen 25-Jährigen mit einem Schlagring im Gesicht verletzt. Der Mann musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei sucht Zeugen zum Vorfall. Hinweise können an das Polizeirevier Zwickau unter der Telefonnumer 0375 / 44580 gegeben werden. (el)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.