3G-Regel und Maske beim Gottesdienst

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Die Ortsgemeinde "St. Pius X." der katholischen Pfarrei "Heilige Familie" Zwickau erwartet am morgigen Sonntag, 10.30 Uhr, zahlreiche Besucher bei einem Gottesdienst mit Erzabt Korbinian Birnbacher in der Kirche am Grenzweg in Hohenstein-Ernstthal. Die Gemeinde weist noch einmal darauf hin, dass für diesen besonderen Gottesdienst und die Vesper (17 Uhr) die 3G-Regel gilt. "Damit kann einer größeren Anzahl an Personen die Teilnahme ermöglicht werden", erklärt Fabian Winderlich. Es wird darum gebeten, einen entsprechenden Nachweis mitzubringen. Ein Mund-Nase-Schutz im Kirchenraum ist Pflicht. (hpk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.