Die Innenstadt als Techno-Club

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Bei der East-Parade zogen bunte Wagen mit lauter Musik durch die Straßen. Dabei ging es um mehr als nur Feiern.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    0
    gelöschter Nutzer
    19.08.2019

    Der legendäre und über die Grenzen hinaus bekannte Club Achtermai hat nach seiner Schließung auf der Lasallestr. natürlich eine riesen Lücke hinterlassen, die nie geschlossen werden konnte. Deshalb ist es gut, dass es mittlerweile wieder bergauf geht, mit der Chemnitzer Technoszene.

    In jede Großstadt gehört ein Technoclub, wo jeder Zugang hat, also ohne Gästeliste. Damit die jungen Leute mal ihren Frust wegfeiern können.