Hunderte protestieren gegen Asylpolitik

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

66 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    1
    gelöschter Nutzer
    03.02.2016

    @Nikalx, es dürfte aber dennoch der Herzenswunsch vieler Sachsen sein.

  • 2
    1
    TaiBlaine
    03.02.2016

    Schon echt erbärmlich, wenn man sich Unterstützung aus Dresden, Leipzig und Thüringen holen muss um wenigstens auf 700 Männeln zu kommen. :D

  • 3
    0
    gelöschter Nutzer
    02.02.2016

    Das Festerling Kanzlerin wird, ist so illusorisch wie von Peka einen sinnvollen Beitrag zu lesen.

  • 6
    13
    dwt
    02.02.2016

    Da kommen wohl viele aus DD...
    Tschüss.

  • 5
    14
    gelöschter Nutzer
    02.02.2016

    So sieht also nun unsere zukünftige Bundeskanzlerin aus!

  • 10
    14
    gelöschter Nutzer
    02.02.2016

    Dumm, deplaziert und zeitfremd. Der ganze Aufzug. Punkt.