Leinen los: Flusspiraten legen wieder ab

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Freizeitkapitäne kreuzen auf der Zschopau - Anmeldung noch möglich

Flöha.

Am Samstag heißt es in Flöha "Leinen Los!" Denn dann stechen die Freizeitkapitäne in See, um beim Flusspiratentreffen auf der Zschopau zu kreuzen. Für die 25. Auflage haben sich derzeit zehn Besatzungen angemeldet. Doch die Gastgeber gehen davon aus, dass es noch mehr Starter werden. "Wer Lust hat, sich noch kurzfristig ein Boot zu bauen, um es am Samstag zu Wasser zu lassen, sollte dies ruhig tun. Auch spontane Anmeldungen sind möglich. Entsprechende Anfragen habe ich in den vergangenen Tagen erhalten", erklärte der Geschäftsführer des Fördervereins für Nachwuchssport, Gunter Pech. Der Verein steht bei der Organisation und Durchführung mit der Stadtverwaltung Flöha sowie der Wohnungsgenossenschaft Flöha und Umgebung gemeinsam auf der Kommandobrücke. Dem Sieger winken 500 Euro, zudem kann sich jeder Teilnehmer über eine finanzielle Anerkennung freuen.

Der Start erfolgt 14 Uhr hinter den Elfgeschossern an der Augustusburger Straße. Der Zieleinlauf wird gegen 15 Uhr an der Flussmündung auf Höhe des Auenstadions erwartet. Im Zielbereich können sich die Besucher auf ein buntes Programm freuen. So findet zum Beispiel für Kinder eine Schatzsuche statt. Zudem wird auf dem Parkplatz vor der Minigolfanlage die Zwergenstadt aufgebaut. 19 Uhr beginnt die Abendveranstaltung im Sportcasino. Bereits am Freitag steht der Zehnte Stunden-Paarlauf des TSV Flöha auf dem Programm. Den Auftakt bildet 16 Uhr der Bambinilauf, 17 Uhr beginnt die Halbstundendistanz, 18 Uhr gehen die Teilnehmer über eine Stunde in die Runden. Es können männliche, weiblich oder gemischte Paare gebildet werden, die sich nach jeder absolvierten Runde abwechseln müssen. "Nachmeldungen sind noch bis 30 Minuten vor dem Start möglich, aber die Plätze sind limitiert. Deshalb ist eine Voranmeldung ratsam", sagte Cheforganisatorin Katja Schwarz. (kbe)

Telefon: 0176 63008097

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.