Zweiter Chef-Posten für die Kulturhauptstadt ab Herbst besetzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Einer der wichtigsten Posten innerhalb der Kulturhauptstadt-Gesellschaft ist besetzt. Wie die Stadt mitteilte, ist Andrea Pier zur kaufmännischen Geschäftsführerin der Kulturhauptstadt GmbH ernannt worden. Sie werde an der Seite des künstlerischen Geschäftsführers Stefan Schmidtke ab Herbst die Bereiche Organisation und Finanzen verantworten. Pier, Jahrgang 1969, sei eine international erfahrene Expertin, sagte Oberbürgermeister Sven Schulze. Sie habe über 20 Jahre für die Show- und Musical-Produktionsfirma Stage Entertainment gearbeitet und zudem über viele Jahre das Berliner Theater des Westens geleitet. Co-Geschäftsführer Schmidtke freut sich über "diese tolle Verstärkung" und kündigt baldige weitere Stellenbesetzungen an. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren