29-Jährige fährt gegen Laterne

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Thermalbad Wiesenbad.

Unverletzt hat eine 29-Jährige in der Nacht zu Donnerstag einen Unfall auf der B 101 überstanden. Gegen 23.55 Uhr kam ihr Skoda kurz nach dem Kreisverkehr in Richtung Ortsmitte von Thermalbad Wiesenbad in einer Kurve von der Straße ab und stieß gegen ein Leerzeichen sowie eine Laterne. Der Sachschaden beträgt 20.000 Euro. Laut Polizei stellte sich heraus, dass die Frau 0,88 Promille Alkohol im Atem hatte. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.