Bauarbeiten starten kommende Woche

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Neue Verkehrsbehinderungen kommen ab der nächsten Woche auf Autofahrer in Annaberg-Buchholz zu. Von Montag an bis 7. August wird der Verkehr auf der Bundesstraße 101 zwischen Silberlandhalle und Abzweig Sehmatalstraße in Höhe der Bahnbrücke mit einer Ampel geregelt. Grund sind laut Stadtverwaltung Bauarbeiten am Netz der Telekom. Wegen Arbeiten an der Trinkwasserleitung muss außerdem der Töpferweg bis zum 30. Juli voll gesperrt werden. Anlieger können aus Richtung Frohnauer Gasse und Max-Michel-Straße bis an die Baustelle heranfahren. Die Stadt weist darauf hin, dass für Lkw keine Wendemöglichkeit besteht. Der fußläufige Zugang in Richtung Unterer Bahnhof sei gewährleistet. Ferner wird am 19. Juli die Damaschkestraße im Bereich der Hausnummer 62 in der Zeit von 8 bis 13 Uhr gesperrt - wegen eines anzuliefernden Balkons. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.