Festkleid wird versteigert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Thum.

Die Versteigerungen zur Vereinshilfe in Thum gehen in die 17. Runde. Erneut soll der Gewinn der Auktion dem Sportverein Jahnsbach mit seinen mehr als 50 Mitgliedern zugutekommen. Carola Fröhlich von Fröhlich Mode in Ehrenfriedersdorf stellt ein langes Festkleid zur Verfügung. Die Höchstbietende darf sich aus einer großen Auswahl in den Größen 32 bis 52 ihren Favoriten aussuchen. Die Versteigerung läuft bis zum kommenden Mittwoch, 12 Uhr. Startgebot ist 80 Euro. Bereits bei der vorherigen Versteigerung kam zugunsten des SV Jahnsbach Mode unter den Hammer. Den Zuschlag für einen Anzug erhielt ein Bieter für 180 Euro. Gebote können auf der Facebookseite der Stadt Thum abgegeben werden. Die Aktion war in Coronazeiten ins Leben gerufen worden, um örtliche Vereinen zu unterstützen. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.