IHK bietet Seminar zu Erzgebirgs-Ebay

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Erzgebirge.

Von Kurzem ist bei der Internetplattform Ebay ein lokaler Onlinemarktplatz fürs Erzgebirge an den Start gegangen. Auf diesem, mit Angeboten von über 450 gewerblichen Händlerinnen und Händlern, können Nutzer auch im Internet gezielt hiesige Gewerbetreibende unterstützen. Um weitere Händler anzusprechen und Fragen zu beantworten, bietet die IHK am Donnerstag eine kostenfreie Online-Infoveranstaltung an. Dabei wird ab 19 Uhr das Programm vorgestellt, vor allem aber kommen Praktiker zu Wort, heißt es in der Ankündigung. Dazu zählen Alexandra und Robert Hähnel von Kinaree aus Zschopau und Marco Hunger (Männerherz/DNW Streetwear, Olbernhau). Sie berichten über die Verknüpfung von Ladengeschäft und Onlinehandel. Anmeldung erforderlich. (urm)www.chemnitz.ihk24.de/ marktplatz

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.