Laster bleibt in Kühberg unter Brücke stecken

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Durchfahrt unter der Brücke in der Bärensteiner Siedlung ist 3,3 Meter hoch. Anwohner filmten die Bergung.

Bärenstein.

Ein Laster ist am Samstagnachmittag unter einer Brücke in der Siedlung Kühberg stecken geblieben. Laut Polizei hatte sich der Laster gegen 15.30 Uhr unter der Brücke über die Paßstraße festgefahren. Verletzt wurde niemand. Es wurde ein Abschleppdienst bestellt, der an der unwegsamen Straße den Lkw barg. Gegen 19.30 Uhr war der Lkw wieder frei, so die Polizei. Schaden entstand lediglich am Verkehrsschild an der Brücke. Dies zeigt an, dass die Durchfahrt 3,3 Meter hoch ist. (sane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.