Mobiles Team macht in Sehma Station

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Sehmatal.

Ein weiteres zusätzliches Impfangebot wird am Samstag in der Gemeinde Sehmatal unterbreitet. In der Turnhalle im Ortsteil Sehma können sich nach vorheriger Anmeldung Einwohner der Orte Sehmatal, Bärenstein, Crottendorf, Oberwiesenthal, Scheibenberg und Schlettau impfen lassen, kündigt Sehmatals Bürgermeister Sebastian Nestler (Freie Wähler Bürgerforum) an. Die Impfung erfolgt mit dem Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson, bei dem nur ein Impftermin erforderlich ist. Das mobile Impfteam des Impfzentrums führt die Impfungen durch. Insgesamt stehen 500 Impfdosen zur Verfügung. Geimpft werden Personen ab 18 Jahren, die einer der aktuellen Priorisierungsgruppen angehören. Termine werden am Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und am Freitag von 8 bis 14 Uhr unter 037342 877 203 sowie 037342 877 221 vergeben. (af)

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.