Sicherungsarbeiten auf B 174 gestartet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zschopau.

Am Montag haben auf der B 174 zwischen den Anschlussstellen Gornau und Hohndorf Sicherungsarbeiten begonnen, die bis Ende Oktober dauern, hat das Landesamt für Straßenbau und Verkehr informiert. Unter anderen werden an der rund 980 Meter langen Hangstützwand zwischen Zschopau und Hohndorf Geländerarbeiten ausgeführt. Im Bereich der Hangstützwand wird zunächst die Geschwindigkeit herabgesetzt. Voraussichtlich ab 28. Juni soll der Verkehr Richtung Chemnitz auf die Gegenspur geleitet werden. In den Sommerferien soll am Beginn der Stützwand die Abfahrt Zschopau Süd in Richtung Zschopau voll gesperrt werden. Die Kosten des Bauvorhabens belaufen sich auf rund 450.000 Euro und werden vom Bund finanziert. (pl)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.