Stadt kauft Traktor für Winterdienst

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Ehrenfriedersdorf.

Die Stadt Ehrenfriedersdorf hat einen Kommunaltraktor mit Forstwinde, Schneepflug und Streuer gekauft. Dem Auftrag stimmte der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung zu. Die Kosten für das neue Gefährt belaufen sich auf mehr als 220.000 Euro und sind damit höher, als ursprünglich geplant. Dennoch sei die Anschaffung laut Verwaltung dringend notwendig, weshalb der Kauf sogar vorgezogen wurde. Den Zuschlag erhielt eine regionale Firma. (aed)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.