Stadtbibliothek regulär geöffnet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Seit dieser Woche können Lesehungrige die Dienste der Annaberger Stadtbibliothek wieder einfacher in Anspruch nehmen. "Der Besuch ist ohne Corona-Antigen-Testnachweis, Terminbuchung und Angaben zur Kontaktnachverfolgung möglich", informierte Kreisstadtsprecherin Annett Flämig unter Berufung auf die aktuelle Corona-Schutzverordnung. Die Bibliothek sei zu den normalen Öffnungszeiten erreichbar, also montags, donnerstags und freitags von 12 bis 18 Uhr, dienstags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr. Zudem können Nutzer ausrangierte Handys mitbringen: In der Bibliothek steht dafür eine Sammelbox bereit. Für jedes abgegebene Altgerät erhält der Naturschutzbund Geld für einen Insektenschutzfonds. (urm)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.