Auffahrunfall - Transporter schiebt Renault von der B283

Albernau.

Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagmittag auf der B283 zwischen Bockau und Blauenthal ereignet. Ein Transporter fuhr auf einen Renault und schob ihn von der Straße. Der Renault war stehen geblieben, um den Transporter überholen zu lassen, was dessen Fahrer offenbar zu spät bemerkte. Die Feuerwehren aus Aue, Bockau, Zschorlau und Albernau sowie Rettungsdienst, Notarzt und Polizei wurden zum Einsatz gerufen. Die Rettungskräfte mussten das Dach des Renault abnehmen, um den Fahrer retten zu können.(fp)

Bewertung des Artikels: Ø 4 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...