Brandschutz in Kita teurer als geplant

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue-Bad Schlema.

Der Brandschutz für die Kita "Villa Kunterbunt" in Aue wird teurer als geplant. Die Baumeisterarbeiten müssen jedoch erfolgen, da die Bauaufsichtsbehörde Druck mache, heißt es. Die Kosten sind merklich gestiegen - von 41.000 Euro im August auf 67.000 Euro im günstigsten Angebot einer Firma aus Chemnitz. Dennoch empfahl Bauamtschef Immo Rother die Zustimmung. An den gestiegenen Baupreisen ließe sich nicht rütteln. Immerhin fließen für das Vorhaben auch Fördermittel. (ane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.