Dieseldiebe suchen Baustelle heim

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Erlabrunn.

Eine Baustelle für die Altbergbausanierung im Breitenbrunner Ortsteil Erlabrunn ist über Ostern das Ziel von Dieben gewesen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, zapften die Unbekannten aus mehreren im Wald nahe des Seifenbachweges abgestellten Baufahrzeugen insgesamt rund 520 Liter Diesel im Wert von etwa 1040 Euro. Die Diebe schlugen irgendwann zwischen Gründonnerstag, 16 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, zu. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.