Einbrecher stehlen Druckluftwaffen

Aue-Bad Schlema. Unbekannte Täter haben mehrere Druckluftwaffen aus einem Vereinsheim in Aue-Bad Schlema gestohlen. Laut Polizei waren die Täter im Laufe der vergangenen Woche in das Gebäude nahe der Wettiner Straße eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster sowie eine massive Stahltür auf und durchsuchten die Räume. Erbeuten konnten sie drei Luftgewehre, zwei Druckluftpistolen, Munition sowie mehrere Geldkassetten samt Bargeld. Sie ließen auch zwei Dekowaffen mitgehen. Zudem brachen sie einen Automaten auf. Es entstanden rund 2000 Euro Schaden. (sane)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.