Einstimmig: Kita in Carlsfeld schließt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Eibenstock.

Einen einstimmigen Beschluss zur Schließung der kommunalen Kindertagesstätte "Sapperle" in Carlsfeld hat der Stadtrat von Eibenstock in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagabend gefasst. Gleichzeitig wurde beschlossen, das Gebäude zum Verkauf auszuschreiben. Die Schließung erfolgte bereits zum 1. September. Die zuletzt in Carlsfeld betreuten neun Hortkinder besuchen seit Beginn des Schuljahres den Hort in der Grundschule Eibenstock und werden mit dem Bus nach Hause gefahren. Laut Bürgermeister Uwe Staab (CDU) hatten in den zurückliegenden Monaten mehrere Elternabende stattgefunden, bei denen über mögliche Lösungen diskutiert worden sei. Die Hoffnung der Stadt liegt jetzt darauf, dass sich auf die Ausschreibung Interessenten melden, die in dem ehemaligen Kindergarten eine Betreuung durch eine Tagesmutter anbieten. Laut Staab gibt es diese Interessenten in Carlsfeld. (ike)

Das könnte Sie auch interessieren