Falsche Bankmitarbeiterin bestiehlt Seniorin

Aue.

Unter Vorspiegelung falscher Tatsachen hat eine Betrügerin die EC-Karte einer 81-jährigen Seniorin aus Aue gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, hat sich die Frau als Mitarbeiterin einer Bank vorgestellt und sich unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung an der Straße Brünlasberg verschafft. Kurze Zeit später klingelte es an der Tür erneut. Eine weitere Frau, offenbar eine Komplizin, lenkte die Seniorin ab. Währenddessen tauschte die Frau in der Wohnung die EC-Karte der 81-Jährigen aus. Im Anschluss hoben die Unbekannten mehrere tausend Euro an einem Bankschalter ab. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Aue unter der Rufnummer 03771 12-0 entgegen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...