Frontalkollision auf der B 101 in Lauter

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lauter-Bernsbach.

Zwei Fahrzeuge sind am Dienstag gegen 6.40 Uhr im Lauter-Bernsbacher Ortsteil Lauter zusammengestoßen. Eine 57-Jährige, die auf der B 101 in Richtung Schwarzenberg unterwegs war, geriet mit ihrem Citroën in Höhe der Einmündung Goethestraße ausgangs einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Das Auto prallte frontal mit einem entgegenkommenden VW-Transporter zusammen. Die Citroën-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen, die 53-jährige VW-Fahrerin wurde leicht verletzt, teilte die Polizeidirektion Chemnitz mit. Rettungsdienst mit Notarzt brachten beide ins Krankenhaus. Zehn Einsatzkräfte der Feuerwehr Lauter waren im Einsatz, um auslaufende Betriebsmittel zu binden und die Unfallstelle zu sichern. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 12.000 Euro. Die Bundesstraße war für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt. (mb/nikm)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.