In einstige Apotheke zieht Pizzeria ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schwarzenberg.

Zunächst war im Erdgeschoss des Gebäudes Markt 13 in der Schwarzenberger Altstadt ein Café geplant. Mittlerweile steht fest, dass in die einstige Engel-Apotheke eine Pizzeria einziehen wird. Die Vorbereitungen sind weit fortgeschritten, ein genauer Eröffnungstermin ist aber noch nicht bekannt. Mit einem baulichen Detail der Nutzungsänderung von Café zu Pizzeria beschäftigten sich jüngst auch die Stadträte im Technischen Ausschuss. Sie stimmten zu - unter der Voraussetzung, dass der an der Hausrückseite geplante Edelstahlschornstein in der hinteren Fassadenecke montiert und gestalterisch an die Fassade angepasst wird. An der Vorderseite des Hauses soll ein dreizeiliger italienischer Schriftzug ohne Eigenbeleuchtung auf die neue kleine Gaststätte hinweisen: "Trattoria la Vecchia Farmacia" nimmt inhaltlich Bezug auf die alte Apotheke. (stl)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.