Nach großer Suchaktion: Vermisster verstorben

Schönheide.

Eine Suchaktion nach einem vermissten Mann hat es in Schönheide gegeben. Wie die Polizei mitteilte, kehrte der Senior am Freitagabend nach einem Spaziergang nicht zurück nach Hause. Weil der Verdacht bestand, dass der Mann sich in einer hilflosen Lage befand und auf medizinische Hilfe angewiesen ist, wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet. Die Einsatzkräfte von Polizei und Bergwacht sowie die Rettungshundestaffel waren seit dem späten Freitagabend im Einsatz. Ein Suchhubschrauber scannte Wälder und Wiesen um das Dorf ab. Am örtlichen Feuerwehrdepot wurde eine mobile Kommandozentrale eingerichtet. Laut Polizei konnte der Vermisste mithilfe des Hubschraubers am Samstagvormittag auf einer abschüssigen Wiese am Waldrand gefunden werden. Der Mann verstarb kurz darauf noch vor Ort. Die Polizei ermittelt zu den genauen Umständen des Todes. (riul/fp)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.