Neue Trasse wird bei Eibenstock gebaut

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Eibenstock.

Am Donnerstag beginnt an der Bundesstraße 283 bei Eibenstock der Neubau eines 1,4 Kilometer langen Radweges. Der entsteht zwischen Windischweg und Gerstenbergweg und ist Teil des Mulderadweges. Die Arbeiten werden laut Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) voraussichtlich bis April 2023 dauern. Während der Arbeiten wird der Verkehr auf der Bundesstraße aufrechterhalten, zeitweise wird eine halbseitige Verkehrsführung eingerichtet. Die Baukosten für den neuen Radweg belaufen sich auf 1,51 Millionen Euro, finanziert vom Bund. (ike)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.