Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Schönheide hat neuen Kämmerer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Nach Weggang von Silke Wappler tritt Peter Syndikus den Dienst in der Gemeinde ab 1. Januar an.

Schönheide.

Nachdem die Stelle des Kämmerers im Rathaus Schönheide seit Mitte des Jahres verwaist war, hat der Gemeinderat in einer nicht öffentlichen Sitzung am 17. November die Einstellung von Peter Syndikus als neuen Kämmerer beschlossen.

Der 52-Jährige ist Diplom-Betriebswirt und hat unter anderem als Unternehmensberater gearbeitet. Zuletzt war er in einer Gemeinde nahe Hanau tätig. Syndikus wird ab 1. Januar die Kämmerei in Schönheide übernehmen.

Seine Vorgängerin Silke Wappler hatte gekündigt, nachdem sie bei der Bürgermeisterwahl in Schönheide angetreten war, aber nicht gewählt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.