Steingartenfreunde laden zum Treff ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue/Zwickau.

Der Zwickauer Steingartenverein, der auch viele Mitglieder im Altkreis Aue-Schwarzenberg hat, lädt für diesen Sonnabend, 20. August, zu seiner traditionellen Gebirgspflanzenbörse ein. Diese erlebt im Horch-Museum der Schumannstadt inzwischen ihre 41. Auflage und beginnt 9 Uhr. Bis 13 Uhr haben Pflanzenliebhaber und Sammler laut Auskunft der Organisatoren dann die Chance, in einem umfangreichen Sortiment zu stöbern. Zu diesem gehören unter anderem auch alpine Raritäten, Zwerggehölze, Blumenzwiebeln, Sommerstauden, Freilandorchideen und vieles mehr. Neben den Mitgliedern des Vereins sind auch Gärtner aus Sachsen, Thüringen, Brandenburg und dem Nachbarland Tschechien sowie vom befreundeten Kakteenverein mit vor Ort. (ane)www.steingartenverein.de

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.