Stellvertreterwahl steht erneut an

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schönheide.

Zum wiederholten Mal will der Gemeinderat von Schönheide einen Versuch starten, einen neuen Stellvertreter des Bürgermeisters zu wählen. Das steht auf der Tagesordnung der Sitzung des Gemeinderates am heutigen Dienstag. Außerdem geht es um die zukünftige Nutzung der ehemaligen Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" und um die Errichtung der Stützmauer an der Schneeberger Straße. Die Sitzung beginnt 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses in Schönheide. Zu Beginn ist eine Bürgerfragestunde vorgesehen. (ike)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.