Thema Schanze auf der Tagesordnung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Johanngeorgenstadt.

Ein weiteres Mal wird sich der Stadtrat von Johanngeorgenstadt am heutigen Donnerstagabend mit den Sportanlagen am Fastenberg befassen. Für deren Modernisierung sollen 1,4 Millionen Euro Fördermittel beantragt werden. Einer der jüngsten Beschlüsse zur Erzgebirgsschanze soll laut Vorlage erneut geändert werden: Der Betonriese soll zwar erhalten bleiben, das neue Mehrzweckgebäude für den Wettkampfbetrieb aber nicht unter die Schanze, sondern auf einer Freifläche errichtet werden. Außerdem auf der Tagesordnung: Ein Wechsel an der Spitze der Standortentwicklungsgesellschaft Johanngeorgenstadt und die Ergebnisse der Auslegung des Haushaltsplanes für 2021/2022. Berichtet werden soll über Pläne zur Interkommunalen Zusammenarbeit mit anderen Kommunen aus der Region. Die Sitzung beginnt 19 Uhr in der Turnhalle der Grundschule. (mu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.