Turnhallen-Decke: Demontage teurer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Bockau.

Die energetische Sanierung der Bockauer Schulturnhalle ist wie geplant in die nächste Runde gegangen. Zuletzt hatte der Ortschaftsrat sieben Baulose für das Projekt vergeben. Laut Bauamtsleiter Holger Meier-Knietzsch liefen die Arbeiten gut an: "Auch wenn es schon den ersten Kostennachtrag gibt." So bereitet die Unterkonstruktion der Decke Sorgen. Diese besteht nicht wie erwartet komplett aus Holz, sondern aus Holz und Gipskarton. "Diese Materialien müssen beim Demontieren getrennt werden, um eine ordnungsgemäße Entsorgung zu gewährleisten", so Meier-Knietzsch. Den Mehraufwand dafür beziffert er auf etwa 8000 Euro. Bei der Heizung müsse entschieden werden, ob die Leitungen in der Halle belassen werden können. (ane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.