Unbekannte stehlen mehrere 50-Kilo-Absperrungen

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu den verschwundenen Absperr-Konstruktionen an einem Fahrradweg in Eibenstock.

Eibenstock. Unbekannte Täter haben am Wochenende drei Holzabsperrungen von einem Fahrradweg an der B 283 in Eibenstock gestohlen. Der Weg befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Gerstenbergweg. Es entstanden rund 600 Euro Schaden. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Eine Sperre besteht aus drei ineinander verschraubten Vierkanthölzern mit einer Länge von 170 Zentimeter. Die verschraubte Konstruktion ist etwa 50 Kilogramm schwer und etwa 130 Zentimeter hoch. Hinweise werden im Polizeirevier Aue unter Telefon 03771 12-0 entgegengenommen. (sane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.