Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Wie vor 20 Jahren die Friedhofshalle in Tellerhäuser ein Provisorium ablöste

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Heute kann sich niemand mehr vorstellen, in einer Garage Abschied von Verstorbenen zu nehmen. Im höchstgelegenen Dorf Sachsens war es der Fall - bis 2002 ein Neubau entstand.


Registrieren und testen.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.