Bürgermeister schreibt Bürgern

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Burkhardtsdorf.

Wegen der angespannten Corona-Situation hat sich Burkhardtsdorfs Bürgermeister Jörg Spiller jetzt mit einem offenen Brief an die Bürger gewandt. Ihn erfülle die momentane Situation im Ort mit Sorge. "Im Erzgebirgskreis haben wir einen Inzidenzwert von knapp 500 je 100.000 Einwohner - Stand vom Montag - erreicht. Die Auslastung der Krankenhäuser in unserer Region befindet sich auf einem sehr hohen Niveau und in der Verwaltungsgemeinschaft Auerbach-Burkhardtsdorf-Gornsdorf haben wir bereits wieder eine erste Einrichtung, welche nur im eingeschränkten Regelbetrieb öffnen kann." Er bitte alle Bürger, im öffentlichen und privaten Bereich die bekannten Regeln einzuhalten: "Das wichtigste Ziel sollte die Aufrechterhaltung der öffentlichen Infrastruktur mit unseren Kindertageseinrichtungen, Schulen, Pflegeheimen und Krankenhäusern sein." (joe)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.