Gemeinderat vergibt weitere Baulose

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Gornsdorf.

Der Gemeinderat von Gornsdorf hat die Vergabe weiterer Bauleistungen für die Umnutzung ehemaligen Grundschule in ein Dorfgemeinschaftshaus sowie die Erneuerung des Daches einschließlich Schwammsanierung vergeben. Es handelt sich um fünf Baulose mit einem Gesamtauftragswert von rund 670.000 Euro. Der Umbau der alten Grundschule zum Dorfgemeinschaftshaus wurde 2018 in Angriff genommen, nachdem die Grundschule in den benachbarten Neubau gezogen war. Zwischenzeitlich hat sich das Projekt stark verteuert, weil das Dach wegen Hausschwammbefalls erneuert werden muss, was vor Baubeginn nicht absehbar war. Das Dorfgemeinschaftshaus soll unter anderem Domizil für Vereine, das Strumpfmuseum und die Bibliothek werden. (vh)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.