Lokalspitze: Phobie

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Laut Kalender gibt es in diesem Jahr nur einen Tag, an dem sich an Paraskavedekatriaphobie leidende Mitbürger nicht aus dem Bett trauen und lieber alle Termine absagen. Sie wissen schon, dass sind die mit der Freitag-der-13.-Phobie. Weil die 13 als Zahl des Teufels gilt. Wegen Judas, dem Verräter, der als 13. als einer zuviel beim letzten Abendmahl aufschlug. Offensichtlich scheint dies die eher weltlich orientierten Linken nicht anzuheben. Sie veranstalten am morgigen Freitag, dem 13., ihren Wahlkampfauftakt im hiesigen Wahlkreis. Mal sehen, wie viele sie aus dem Haus locken können. Falls wenige - hätten sie ja schon mal eine Erklärung. Aber vielleicht läuft ja auf dem Weg nach Stollberg noch die eine oder andere Katze von rechts nach links über ... (alu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.