Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Teleskop erhält moderne Unterstützung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Bislang musste das größte Linsenfernrohr der Drebacher Volkssternwarte per Hand ausgerichtet werden. Mithilfe von Computertechnik können Planeten nun binnen kürzester Zeit ins Visier genommen werden.


Registrieren und testen.

Das könnte Sie auch interessieren