Opel fährt auf haltenden Skoda

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Großrückerswalde.

Rund 13.000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Donnerstag in Großrückerswalde entstanden. Laut einer Mitteilung der Polizeidirektion Chemnitz waren gegen 13.40 Uhr ein 25-Jähriger mit seinem Opel und eine 43-Jährige mit ihrem Skoda auf der Marienberger Straße in Richtung Marienberg unterwegs. Kurz vor der Einmündung Alte Annaberger Straße hielt die Skoda-Fahrerin verkehrsbedingt an, woraufhin der Opel-Fahrer auf den Skoda fuhr. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (bz)