Zweitimpfung Ende August möglich

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Olbernhau.

Alle Personen, die Anfang dieser Woche in Olbernhau vom mobilen Impfteam geimpft wurden, können sich am 23. und 24. August in der Oberschule ihre Zweitimpfung verabreichen lassen. Knapp 180 Menschen haben dafür bereits einen Termin vereinbart. Wie der Olbernhauer Hauptamtsleiter Benjamin Flor sagt, besteht für Impfwillige an den beiden Tagen Ende August zudem die Möglichkeit, sich erstimpfen zu lassen. "Die Zweitimpfung müssen diese Personen dann allerdings selbst organisieren, etwa beim Hausarzt oder in einem Impfzentrum", so Benjamin Flor. (faso)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.