Drei Verletzte nach Zusammenstoß

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Leubsdorf.

Drei Personen sind bei einem Unfall in Leubsdorf verletzt worden. Laut Polizei befuhr am Montagnachmittag die 19-jährige Fahrerin eines Pkw Chevrolet die S 236 aus Richtung des Leubsdorfer Ortsteils Schellenberg in Richtung Augustusburg. Als sie einen Lkw (Fahrer: 47) überholte, kollidierte der Chevrolet frontal mit einem aus Richtung Augustusburg entgegenkommenden Pkw Mazda (Fahrer: 37). Danach stieß der Chevrolet noch gegen den Lkw, wonach dann beide Pkw von der Fahrbahn ab- und im Straßengraben zum Stillstand kamen. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei wurden bei dem Unfall beide Pkw-Fahrer sowie die Beifahrerin (36) des Mazda leicht verletzt. Der Lkw-Fahrer sowie ein im Mazda mitfahrendes Baby blieben unverletzt. Der Sachschaden beziffert sich insgesamt auf etwa 25.000 Euro. Die Staatsstraße war bis gegen 18.30 Uhr gesperrt. (ug)