Neue Stützmauer bis Weihnachten fertig

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Augustusburg.

Die neue Stützmauer am Stadthaus in Augustusburg soll noch vor Weihnachten fertig sein. Das sagte Bürgermeister Dirk Neubauer im Stadtrat. Die künstlerisch gestalteten Info-Tafeln, die an den Betonelementen angebracht werden sollen, werden im Frühjahr Thema im Rat sein, so der Bürgermeister weiter. Ursprünglich sollte die Mauer bereits Ende Juli fertig sein, aber fehlendes Material hatte die Arbeiten verzögert. Die Kosten belaufen sich auf gut 45.000 Euro. Die neue Mauer ist Teil eines Kompromisses im Streit mit den Eigentümern des Nachbargrundstückes. Ausgangspunkt war, dass die Stadt beim Umbau der früheren Grundschule zum Stadthaus ab 2010 die Abstände zum Nachbargrundstück nicht eingehalten hat. (mbe)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.