Oldtimer treffen sich am Tag der Deutschen Einheit im Erdmannsdorfer Freibad

Erdmannsdorf.

Trotz der coronabedingten Absage des 30. Oldtimertreffens im Schloss Augustusburg durch die Schlossbetriebe wird der Tag der Deutschen Einheit dennoch im Zeichen der historischen Fahrzeuge stehen.  Denn am 3. Oktober findet im Freibad Erdmannsdorf zwischen 9 bis 17 Uhr das Oldtimer-Herbsttreffen statt. "Deshalb haben wir unseren 'Plan E, mit E - wie Erdmannsdorf' aufgestellt und laden nun alle Fahrzeugfreunde zu uns ein", sagt Hans-Jürgen Böhm von der Veranstaltungs- und Cateringgesellschaft des Freibades. Dabei werde kein Eintritt und auch keine Standgebühren erhoben. "Wir haben schon von vielen Besitzern historischer Mobile die Zusage erhalten, dass sie zu uns kommen wollen. Die Vorfreude ist groß", erklärt Böhm. Vor Ort  wartet auf die Gäste auch ein gastronomisches Angebot, die allgemeinen Hygieneregeln sind von allen Besuchern einzuhalten. Das Freibad liegt an der B 180 zwischen Flöha und Erdmannsdorf. (kbe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.