Pkw kollidiert mit Motorroller

Oederan.

Am Unfallschwerpunkt in Oederan, der Kreuzung der B 173 mit der Gerichtsstraße, ist es am Montag kurz vor 14 Uhr erneut zu einem Zusammenstoß gekommen. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte ein Audi mit einem Motorroller. Der Fahrer des Rollers war auf der B 173 in Richtung Freiberg unterwegs und hatte Vorfahrt. Dennoch befuhr der Audi die Kreuzung, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Dabei wurde der Fahrer des Motorrollers so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungswagen abtransportiert werden musste. Die Bundesstraße war mehr als eine Stunde lang gesperrt. An der Kreuzung kam es in den vergangenen Jahren zu zahlreichen Unfällen, einer davon endete sogar tödlich. Die Stelle soll durch einen Kreisverkehr entschärft werden, die Planung dafür läuft seit einigen Jahren. (tre)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...