Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher fest

Augustusburg.

Zwei Männer haben in der Nacht zu Mittwoch versucht, die Eingangstür zu einem Laden an der Marienberger Straße in Augustusburg aufzubrechen. Laut Polizei hatte ein Zeuge die Täter beobachtet. Als er sich bemerkbar machte, flohen die Zwei mit einem Kleintransporter. Alarmierte Polizeibeamte konnten kurze Zeit später das Fahrzeug auf der Chemnitzer Straße in Freiberg stoppen. Neben den mutmaßlichen Tätern befanden sich ein dritter Mann und Einbruchswerkzeug im Wagen. Die drei Männer aus der Tschechischen Republik im Alter von 56, 51 und 29 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Die Polizei ermittelt, ob die Männer tatsächlich für den Einbruch verantwortlich sind. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...